Dass ich Amigurumi-Designs in Donut-Optik liebe dürfte ja inzwischen kein Geheimnis mehr sein. Immerhin gibt es inzwischen einen Hasen, ein Einhorn und einen Panda als Donut.

Aus diesem Grund dachte ich, ich muss unbedingt etwas halloweenmäßiges in Donutform verpacken. Herausgekommen ist eine Anleitung für Kürbis- Donuts, die sich auch perfekt für Halloween aufgehübscht werden können.

Donuts häkeln- Kürbis häkeln

Ihr braucht für die Kürbis- Donuts

• Garn, geeignet für Stärke 3-4, orange, braun und grün

• Häkelnadel, Stärke 2,0

• Stopfnadel

• Füllwatte

Fürs Halloween Upgrade braucht ihr noch

• schwarzes Garn

• Filz, Schwarz

So werden die Kürbis- Donuts gehäkelt

Beginnt mit dem Garn in orange und häkelt den Grund-Donut.

Alle Abkürzungen für die Anleitung könnt ihr auch im FAQ nochmals nachlesen.

1.Rnd: 20 Lfm- zum Luftmaschenring schließen

2.Rnd: zun. j.4. fM (25)

3.Rnd: zun. j.5. fM (30)

4.Rnd: zun. j.6. fM (35)

5.Rnd: zun. j.7. fM (40)

6.Rnd: zun. j.8. fM (45)

7.-14.Rnd: fM in fM (45)

15.Rnd: abn j.8. fM (40) (8.+9. fM zusammenhäkeln)

16.Rnd: abn j.7. fM (35)

17.Rnd: abn j.6. fM (30)

18.Rnd: abn j.5. fM (25)

19.Rnd: abn j.4. fM (20)

Kürbis häkeln DIY- Herbst und Halloween

Nach der 19.Runde häkelt oder näht ihr den Donut in der Mitte zusammen. Sobald ihr die Hälfte der Öffnung verschlossen habt, solltet ihr den Donut mit Füllwatte füllen. Anschließend schließt ihr den Donut vollständig und vernäht die überstehenden Fäden.

Im Anschluss häkelt ihr die Blätter und den Strunk. Für die Blätter häkelt ihr in eine Schlaufe (wie für einen Magic Ring) eine feste Masche, drei Luftmaschen, ein doppeltes Stäbchen und nochmals drei Luftmaschen. Wiederholt diese Maschenabfolge drei oder vier Mal. Zieht dann die Schlaufe zusammen.

So häkelt ihr das Blattgrün- Kürbis häkeln

Danach häkelt ihr den braunen Strunk. Hierfür häkelt ihr erst einen MagicRing mit 6 Maschen. Die zwei Runden danach arbeitet ihr in festen Maschen. Nach dem Abmaschen näht ihr das Grün und den Strunk auf dem Kürbis fest. vernäht auch hier anschließend alle übersstehenden Fäden sauber.

Kürbisse häkeln- Kürbis als Donut

So „dekoriert“ ihr eure Kürbis-Donuts für Halloween

Um euren Kürbis-Donuts ein kleines Halloween-Upgrade zu verpassen braucht ihr anschließend einfach schwarzen Filz und Garn. Zunächst schneidet ihr die Augen aus dem schwarzen Filz aus und näht diese dann mit dem schwarzen Garn auf dem Kürbis fest. Danach stickt ihr mit dem schwarzen Garn den Mund auf den Kürbis.

Halloween Kürbis

Vernäht auch hier nachdem ihr fertig seid, alle Fäden sauber. Natürlich könnt anschließend ihr noch weitere Stickereien und Filzteile an den Kürbissen anbringen. Eurer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Halloween und Herbst Amigurumi

Falls ihr nun Lust habt, andere Kürbisse zu häkeln, dann schaut doch auch einmal bei meiner Anleitung für gehäkelte Kürbisse oder Kürbis-Untersetzer vorbei.

kostenlose Häkelanleitung für Halloween-Kürbisse
kostenlose Häkelanleitung für Halloween-Kürbisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.