Erinnert ihr euch noch, als ich den Panda zum Trendtier in diesem Jahr ausgerufen habe? Ich bin immernoch verliebt in die niedlichen Bären, darum habe ich mein Flauschgarn rausgesucht und eine niedliche Brosche gehäkelt- natürlich in Panda-Optik.

Pandabär- Schmuckstück, einfache und kostenlose Häkelanleitung

Besonders das Flauschgarn verleiht der Brosche ein besonders niedliches Aussehen. Zudem ist das Schmuckstück wirklich ein ganz besonderer Hingucker. Wie ihr die Panda Brosche ganz einfach nachmachen könnt, verrate ich euch in diesem Beitrag.

Für die Pandabär Brosche braucht ihr

• Teddy Aran Garn, weiß, geeignet für Nadelstärke 2-3

• Garn, weiß, geeignet für Nadelstärke 3

• Häkelnadel, Stärke 2

• Filz, schwarz

• Stickgarn, weiß und schwarz

• Stopfnadel mit Spitze

• Broschenbasis

So wird die Panda Brosche gehäkelt

Das Aran-Flauschgarn ist nicht ganz einfach in der Verarbeitung, da man dort nur schwer die einzelnen Maschen sehen kann. Um die Verarbeitung ein bisschen zu vereinfachen, könnt ihr ein einfaches Garn in weiß mitlaufen lassen. So seht ihr die einzelnen Maschen besser.

Die Brosche besteht aus zwei gehäkelten Teilen- die runde Kopf Basis und der Nase. Die Augenflecken und die Ohren werden aus Filz ausgeschnitten und aufgenäht.

Pandabär- Schmuckstück, einfache und kostenlose Häkelanleitung

Zuerst beginnt ihr mit dem runden Kopfteil. Hierfür geht ihr wie folgt vor:

1.Rnd: MagicRing 6

2.Rnd: zun. jede fM

3.Rnd: zun. jede 2. fM

4.-5.Rnd: zun. jede 3. fM

6.Rnd: zun. jede 4. fM

7.Rnd: zun. jede 6. fM

8.Rnd: fM in fM

9.Rnd- bis Kreis geschlossen: abn. jede 2. fM

Nachdem ihr den Kopf gehäkelt habt, geht es weiter mit der Nase.

1.Rnd: MagicRing (4)

2.Rnd: zun. jede 2. fM

3.Rnd: zun. jede 3.fM

Die Nase näht ihr am besten direkt auf den Kopf auf und vernäht anschließend alle überstehenden Fäden.

Pandabär- Schmuckstück, einfache und kostenlose Häkelanleitung

Anschließend schneidet ihr aus dem schwarzen Filz kleine Ovale für die Augen und Halbkreise für die Ohren aus. Die Augen stickt ihr mit weiß auf die schwarzen Ovale und näht sie mit dem schwazen Garn fest. Dann werden die Ohren ebenfalls mit schwarzem Stickgarn direkt auf den Kopf aufgenäht. Mit dem gleichen Faden könnt ihr die Nase und den Mund aufsticken.

Vernäht am Ende alle überstehenden Fäden und bringt die Broschenbasis auf der Rückseite der Pandabrosche an. Ich nähe meine Broschen-Teile immer fest, ihr könnt sie aber auch ankleben.

Falls ihr jetzt Lust bekommen habt, noch mehr Pandas zu häkeln, dann schaut doch auch einmal bei meinem Panda Donut vorbei.

 

Findet ihr Pandas genau so niedlich wie ich? Oder habt ihr ein anderes Trendtier 2019? Dann verratet es mir doch in den Kommentaren.

Pandabär Brosche- DIY
Schmuck DIY für Panda-Fans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.