Ich habe mehrere Schlüssel für die Arbeit und für Zuhause. Damit ihr die auch immer schön auseinanderhalten kann, habe ich sie mit großen Anhängern ausgestattet. Und weil ich die auch immer mal ersetzen muss, zeige ich euch heute, wie ihr einen Schlüsselanhänger als Zitrone häkeln könnt.

Schlüsselanhänger Zitrone- sommerliche Häkelanleitung

Ich tausche regelmäßig meine Anhänger aus, da sie nach einiger Zeit in meiner Tasche einfach nicht mehr so schön sind. Diesesmal war mein Büroschlüssel dran. Und weil ich auch gerade auf selbstgemachte Limonade stehe, musste es undbedingt eine halbe Zitrone werden.

Das braucht ihr für den fruchtigen Schlüsselanhänger

• Garn, geeignet für Nadelstärke 3-4

• Häkelnadel, Stärke 3

• Stopfnadel

• Füllwatte

• Schlüsselanhänger-Ring

Ich habe noch viele Ringe für Anhänger zuhause, daher habe ich mich für diese Variante entschieden. Ihr könnt allerdings die Limette auch nur mit einem Aufhänger aus Luftmaschen versehen.

So häkelt ihr den Schlüsselanhänger halbe Zitrone

Die Zitrone wird in zwei Teilen gearbeitet. Zum ersten häkelt ihr den äußeren Teil, also die Schale. Als weites macht ihr dann den Querschnitt der Frucht. Beide Teile werden später entweder zusammengenäht oder -gehäkelt und ergeben so eine durchgeschnittene Zitrone. Beide Teile werden in Spiralrunden gearbeitet. Nehmt einen Maschenmarkierer zur Hilfe, damit ihr wisst, wann eine neue Runde beginnt.

Schlüsselanhänger Zitrone- sommerliche Häkelanleitung

Beginnt zunächst mit dem Schalen-Teil. Diesen beginnt ihr von der Spitze der Zitrone und endet bei der Schnittkante. Dieser Teil wird mit dem gelben Garn gearbeitet.

Alle Abkürzungen, die ich für diese Anleitung verwende findet ihr auch im FAQ nochmal ausfühlich aufgeschlüsselt.

1.Rnd: Magic Ring (6)

2.Rnd: fM in fM (6)

3.Rnd: zun j. 2.fM (9)

4.-8.Rnd: zun j. 3.fM (12/15/18/24/32)

9.-11.Rnd: fM in fM (32)

Sobald ihr die letzte Runde gehäkelt habt, schneidet ihr den Faden lang genug ab, dass ihr später damit den zweiten Teil annähen könnt. Solltet ihr den Deckel annähen wollen, könnt ihr die Häkelschlaufe langziehen, so dass sie sich nicht mehr öffnet. Solltet ihr allerdings den Deckel festhäkeln wollen, dann sichert die Schlaufe mit einer Sicherheitsnadel oder einem Maschenmarkierer. So könnt ihr sie später einfach weiter benutzen und lauft nicht Gefahr, dass sich euer gehäkeltes aufribbelt.

So häkelt ihr den Deckel der Zitrone

Als nächstes häkelt ihr den Deckel der Zitrone. Dieser wird abwechselnd weiß und Gelb gehäkelt. Wenn ihr noch ein zweites blasseres Gelb zuhause habt, könnt ihr dieses auch für das Innere der Frucht verwenden. Beginnt mit weiß:

1.Rnd: MagicRing (6) → Farbwechsel zu Gelb

2.Rnd: zun. j. fM (12)

3.Rnd: zun. j. 2. fM (18)

4.Rnd: zun. j. 3. fM (24)

5.Rnd: zun. j. 4. fM (30) → Farbwechsel zu Weiß

6.Rnd: zun., fM [14], zun., fM [bis Rundenende] (32)

⇒ Hier müsst ihr bis auf zwei Zunahmen nur fM in fM arbeiten. Um die beiden Zunahmen sauber zu verteilen habe ich die 1. und die 16.fM verdoppelt.

Nachdem ihr die Fruchtscheibe abgehäkelt habt, stickt ihr die markanten weißen Unterteilungen des Fruchtfleisches auf die Scheibe. Vernäht dann die überstehenden Fäden auf der Unterseite des flachen Stücks, ehe ihr es auf den zuvor gehäkelten ersten Teil aufnäht oder -häkelt. Sobald die Frucht fast geschlossen ist, füllt ihr sie mit ausreichend Füllwatte. Nachdem die Frucht gefüllt und geschlossen ist, vernäht ihr den überstehenden Faden sorgfältig. Nun könnt ihr noch eine Luftmaschenkette als Aufhängung für den Anhänger anbringen.

Schon ist euer Zitronen-Schlüsselanhänger fertig und bereit für seinen Einsatz.

Schlüsselanhänger Zitrone- sommerliche Häkelanleitung

Weitere Versionen des Schlüsselanhängers

Falls Zitronen nicht ganz euer Ding sind, könnt ihr natürlich auch andere Zitrusfrüchte häkeltn. Mit Grün gehäkelt, wird aus der Zitrone schnell eine Limette.

Falls ihr allerdings lieber eine Orange möchtet, dann könnt ihr eine halbe Kugel häkelt und darauf einen Fruchtquerschnitt (Teil2) anbringen. Eine einfache Anleitung für verschiedene Häkelkugeln, die ihr hier nutzen könnt, findet ihr hier. Danach folgt ihr einfach den Schritten hier in der Anleitung.

Schlüsselanhänger Zitrone- sommerliche Häkelanleitung- alternative Form

Ich habe meiner Zitrone abschließend mit grünem Stickgarn noch einen Stielrest an gestickt.

Habt ihr gehäkelte Schlüsselanhänger oder andere Anhänger? Oder findet ihr so Dekokram am Schlüssel eher unpraktisch? Verratet es mit doch und hinterlasse einen Kommentar unter diesem Beitrag.

Schlüsselanhänger Zitrone- sommerliche Häkelanleitung
Schlüsselanhänger Zitrone- sommerliche Häkelanleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.