Materialguide- Ornament Häkelnadeln

[Werbung/ Produktvorstellung ohne Kooperation] Vielleicht habt ihr sie schon das ein oder andere mal bei Instagram, hier auf dem Blog oder in anderen Häkelgruppen gesehen- die Rede ist von Häkelnadeln mit Ornament-Griff.

Ich habe ein Set und konnte sie ausgiebig Testen- was die schicken Nadeln wirklich taugen und wo ihr sie herbekommt, verrate ich euch heute.

Das erste Mal habe ich diese Häkelnadeln in einer FacebookGruppe rund ums Thema Häkeln gesehen. Ich fand die Nadeln schick und witzig und hab mich auf die Suche gemacht, wo ich sie herbekomme. Nach einer kurzen Suche bin ich dann auch wirklich fündig geworden.

Ich habe mein Set bei Amazon gefunden, es gibt aber wohl auch einzelne Nadeln und die Sets bei Online-Händlern wie Wish oder Aliexpress. Es ist allerdings fast egal auf welcher Plattform ihr sie bestellt, der Versand erfolgt aus dem Ausland. Die Amazon-Version kam bei mir aus Frankreich (sicher aber nur da der Reseller dort seinen Firmensitz hat).

Das Set besteht aus 8 Nadeln, die in den Stärken 2,5- 6,0 mm geliefert werden. Die Nadelköpfe sind sauber verarbeitet, haben keine störenden, rauen Stellen oder sonstige Macken. Der Griff ist aus farbigem Kunststoff gearbeitet und etwa 15 cm lang. Das Ende ist ein sich bei jeder Nadel unterscheidendes Ornament-Element. Der Griff liegt vom Material angenehm in der Hand, ist leicht ergonomisch geformt und flexibel. An den Ornament-Enden sieht man Verarbeitungsspuren, die aber nicht störend sind. Zudem sind die jeweiligen Nadelgrößen aufgedruckt.

Das Ganze Set gibt es in Pastell-Farbtönen, aber ich habe es auch schon in Schwarz gesehen. Die Kosten für ein Set mit Tasche belaufen sich auf kanpp 10 €.

Pro

Die Nadeln sind ein echter Hingucker. Die Nadelköpfe sind sauber verarbeitet und die geschwungenen Griffe sehen einfach besonders aus. Der Preis ist fair und am Material gibt es nichts zu beanstanden. Für die Liebhaber ergonomischer Griffe, sind diese Nadeln gut geeignet.

Contra

An den Enden der Griffe sieht man teils Spuren vom Guss, was zwar nicht stört, aber optisch doch auffällt. Hinzu kommt, dass die aufgedruckte Nadelstärke leider leicht verwischt, oder zum Teil nicht vorhanden ist.

Meine Meinung

Für ein so günstiges Nadelset ist das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut.

Ich finde die Nadeln schön und nutze sie gerne für Fotos. Durch den ergonomisch geformten Griff kann ich persönlich nicht sehr gut mit den Nadeln arbeiten (was aber bei den meisten ergoniomischen Nadeln bei mir der Fall ist). Der Griff hätte durchaus schöner verarbeitet sein können, am meisten stört mich aber die verwischte Schrift.

Da die Nadeln aus dem Ausland verschickt werden, musste ich extrem lange auf mein Set warten, was die Freude über sie auch ein bisschen getrübt hatte.

Die Nadeln sind ein Hingucker, sie heben sich von gewöhnlichen Nadeln ab und eignen sich daher besonders als Geschenk oder für Fotos. Ich habe in den Gruppen viel positives Feedback gehört, gerade auch der ergonomisch geformte Griff kommt gut an- wer damit als keine Probleme hat, kann sich hier über ein gutes Nadelset freuen.

Die Nadeln, die ich euch heute vorgestellt habe, habe ich zwar selbst erworben, jedoch kann ein Produkttest wie dieser einen werblichen Charakter aufweisen. Daher habe ich ihn mit Werbung gekennzeichnet. Mehr über Werbung findet ihr auch hier.

One thought on “Materialguide- Ornament Häkelnadeln

  1. Hallo Jasmin.

    Ich habe diese Nadeln geschenkt bekommen und bin sehr zufrieden damit. Ich kann wunderbar damit arbeiten undhabe schon einige große Projekte ( Decken z.bsp.) damit umgesetzt.
    Einziger Wermutstropfen, in der Tat sind die aufgedruckten Nadelstärken fast blitzartig verschwunden. Dem habe ich mit einem Foto und einem Notizzettel im Täschchen – welche Farbe hat welche Stärke – ein Schnippchen geschlagen.

    Liebe Grüße, Nikki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.