[Werbung/unbeauftragt] Was macht ihr während ihr Häkelt oder Strickt nebenbei? Ich gehöre eher zum Team Dokumentation, während ich abends oder nachmittags handarbeite. Allerdings habe ich in der letzten Zeit meine Liebe zu Podcasts (wieder-)entdeckt. Aus diesem Grund habe ich mich einmal auf die Suche nach hörenswerten (deutschsprachigen) Handarbeits-Podcasts gemacht.

Kreative Podcasts zum Nachhören

In diesem Beitrag beschränke ich mich lediglich auf Podcasts zum hören. Das heißt sie müssen über einen Podcast-Anbieter wie z.B. Spotify oder Apple Podcasts (oder jede andere Plattform) abrufbar sein. Reine Youtube-Casts habe ich hier ausgeklammert. Zudem habe ich unterteilt in Podcasts, die ich bereits selbst gehört habe und über die ich folglich auch mehr schreiben kann und die, die ich selbst noch nicht oder nicht länger als ein paar Minuten reingehört habe.

Was sind Podcasts eigentlich?

Der Begriff Podcast ist ein Mix aus dem englichen Broadcast und dem Produktnamen eines MP3 Players, nämlich dem iPod. Ein Podcast besteht aus einer Serie mehrerer Episoden. Dabei handelt es sich  um Medienbeiträge z.B. von Interviews, vorgelesenen Zeitungsartikeln, Musiksendungen usw.. Das besondere ist, dass Podcasts abonierbar sind.

Die Bandbreite von Themen ist inzwischen umfassend. Lifestyle, True-Crime oder gesellschaftspolitische Themen werden in diversen Formaten angeboten.

Kreative Podcasts zum Nachhören

Handarbeitspodcasts, die ich empfehlen kann

Zuerst möchte ich euch einige Podcasts vorstellen, die ich auch selbst bereits gehört habe und euch darum ans Herz legen möchte. Weiter unten findet ihr noch weitere Podcasts, in die ich noch nicht so intensiv reinhören konnte.

Frickelcast

Der Frickelcast war der erste Handarbeitspodcast, den ich gehört habe. Da ich Steffi und Jane ja auch schon mehrere Male getroffen habe, kann ich auch verraten, die beiden sind auch im echten Leben so, wie sie über den Podcast rüberkommen. Bei den Beiden geht es um gestricktes, gehäkeltes, genähtes und mehr. Die Folgen des Frickelcasts sind recht lang, und manchmal skippe ich auch einen guten Teil (zum beispiel, alles rund ums nähen), aber ich mag vor allem, dass eben auch kritischere Themen innerhalb der Szene angesprochen werden. Die beiden agieren also ein bisschen als mein News-Flash der Handarbeitszene.

Kreative Podcast-Shows

Wollkanal

Frieda und Laura verbergen sich hinter dem Podcast Wollkanal. Hinter dem ganzen Kanal steckt ein größeres Team, das auch mehrere Podcasts zu verschiedenen Themen veröffentlicht. Zudem muss ich gestehen, dass ich Lauras Stimme super angenehm finde. Es dreht sich bei den Beiden nicht nur ums Sticken oder Häkeln, sondern auch ums Spinnen, Färben und alles andere rund ums Thema Wolle. Ich mag die Vielseitigkeit der Themen und finde den Blick über den Tellerrand in Richtung, Spinnen und Co. ganz angenehm.

Faserplauderei

Audrey podcastet vorwiegend allein, also ist ihr Format ein bisschen anders als Wollkanal und Frickelcast, und kein klassisches Gespräch zwischen zwei Personen. Bei ihr dreht sich alles rund um Handarbeiten. Neben Stricken geht es ums Nähen, Weben und viel mehr.

Kreative Podcasts zum Nachhören für kreative

Nur noch eine Reihe-Maschenfein Podcast

Nicht nur, dass Marisa eine wundervolle Seite mit Onlineshop aufgebaut hat, sie podcastet auch noch. Ich höre mir den Podcast super gerne an. Marisa berichtet nicht nur über gestricktes, sondern sie hat auch immer wieder Gäste im Podcast, so zum Beispiel Paul von Pasquali. Aktuell gibt es noch nicht so viele Folgen, aber was ich bisher gehört habe, gefällt mir sehr gut.

Wollinspirationen

Hinter diesem Podcast steht Caia, Besitzerin eines Handarbeits-Shops. Während die anderen Podcasts alle rund um eine Stunde dauern, kommen die Folgen großteils im handlichen 20-40 Minuten-Format daher. Das macht es leicht, die Folgen mal eben auf dem Arbeitsweg durchzuhören. Zudem erklärt sie viele Dinge sehr ausführlich und angenehm.

Häkel- und Strickpodcasts

Weitere (Handarbeits-) Podcasts

Neben diesen gerade vorgestellten Podcasts gibt es noch einige andere, in die ich aber bisher noch nicht oder nicht mehr als ein paar Minuten reingehört habe und darum nicht viel zum Inhalt sagen kann. Trotzdem will ich euch diese Podcasts nicht voreinhalten.

Zwillingsnadel

Fiberthermometer (leider gibt es hier seit 2019 keine neuen Folgen mehr)

Wollgespräche

Handgemacht

Die urbane Spinnstube

Habt ihr noch Podcast empfehlungen, die ich mir unbedingt mal anhören muss, oder ist mir bei meiner noch-nicht-gehört Liste ein Juwel durchgerutscht?

Podcast und Handarbeit

Podcast-Shows für Kreative
Kreative Podcasts zum Nachhören

2 Comments on Häkel- und Strickpodcasts- diese Podcasts solltet ihr unbedingt kennen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.