Valentinstag steht auch mal wieder vor der Tür. Heute zeige ich euch ein schnelles und einfaches Häkel DIY, dass ihr nicht nur zu Valentinstag verschenken könnt. Neben zwei verschiedenen Versionen der Anleitung verrate ich euch auch noch, was ihr mit diesen Herzen machen könnt, damit ihr nicht nur ein kleines Stehherumchen- oder Liegherumchen verschenken müsst.

Einfache und kostenlose Anleitung für 2 verschiedene Versionen- gehäkeltes Herz

Ganz ehrlich: Valentinstag ist eine tolle Gelegenheit Herzen zu häkeln- darum veröffentliche ich auch in diesem Jahr eine Anleitung für Häkelherzen. Diese Anleitung hat sogar einen fast schon historischen Hintergrund. Der erste Beitrag über Häkeln auf meinem Blog war ein solches Herz. Und das sogar ziemlich genau heute vor 5 Jahren. Inzwischen habe ich die Anleitung aber ein bisschen aufgemöbelt und um eine zweite (breitere) Version erweitert.

Für die gehäkelten Herzen braucht ihr

• Garn, geeignet für die Stärke 2,5-3

• Häkelnadel, Stärke 2,5

• Füllwatte

Die Herzen werden als flache Stücke in Hin- und Rückrunden gearbeitet und später zusammengehäkelt- oder genäht. Also benötigt ihr für ein gefülltes Herz zwei Stücke.

Bei beiden Versionen wird zum Beginn einer Runde eine Luftmasche als Wende- oder Steigemasche gearbeitet. Diese Masche ist nicht in der Anleitung extra aufgeführt- ihr müsst selbstständig daran denken.

Alle Abkürzungen, die ich nutze findet ihr auch im FAQ näher beschrieben.

Einfache und kostenlose Anleitung für 2 verschiedene Versionen- gehäkeltes Herz

So wird das breitere Herz gehäkelt

1.Reihe: 1 LfM

2.Reihe: zun. jede fM

3.Reihe: zun. jede fM

4.Reihe: zun., 2 fM, zun. (jede erste und jede letzte Masche verdoppeln)

5.Reihe: zun., 4 fM, zun.

6.Reihe: zun., 6 fM, zun.

7.Reihe: zun., 8 fM, zun.

8.Reihe: zun., 10 fM, zun.

9.Reihe: zun., 12 fM, zun.

10.Reihe: zun., 14 fM, zun.

11.Reihe: fM in fM

12.Reihe: zun.,16 fM, zun.

13.Reihe: fM in fM

14.Reihe: zun., 18 fM, zun.

15.-17.Reihe: fM in fM

18.Reihe: fM in fM bis Masche 11 (ab hier wird nur die Hälfte der kompletten Breite zum Herzbogen gehäkelt)

19.Reihe: fM in fM (nur bis Masche 11, siehe oben)

20.Reihe: abn. 7 fM, abn. (die ersten beiden und die letzten beiden Maschen der Reihe werden zusammengehäkelt)

21.Reihe: fM in fM

22.Reihe: abn. 5 fM, abn.

23.Reihe: abn, 3 fM, abn.

Nach Reihe 23 mascht ihr ab und beginnt den zweiten Herzbogen auf der noch nicht gehäkelten Seite. Dort geht es wieder mit Reihe 18 weiter, bis ihr den Bogen gehäkelt habt.

Einfache und kostenlose Anleitung für 2 verschiedene Versionen- gehäkeltes Herz

Diese Anleitung müsst ihr zwei Mal häkeln um eine Vorder- und eine Rückseite zu machen. Häkelt beide Stücke am Rand zusammen (oder näht sie zusammen). Bevor ihr das Herz vollständig geschlossen habt, füllt ihr es mit Füllwatte. Venäht im Anschluss alle überstehenden Fäden.

Einfache und kostenlose Anleitung für 2 verschiedene Versionen- gehäkeltes Herz

So wird das schmalere Herz gehäkelt

Das schmalere Herz wird ähnlich wie die breite Variante gehäkelt. Auch hier müsst ihr den zweiten Herzbogen frisch ansetzen.

1.Reihe: 2 LfM

2.Reihe: zun. jede fM

3.Reihe: zun. jede fM

4.Reihe: zun., 3 fM (hier nur jeweils die erste Masche einer Reihe verdoppeln)

5.Reihe: zun., 4 fM

6.Reihe: zun., 5 fM

7.Reihe: zun., 6 fM

8.Reihe: zun., 7 fM

9.Reihe: zun., 8 fM

10.Reihe: zun., 9 fM

11.Reihe: zun., 10 fM

12.Reihe: zun., 11 fM

13.Reihe: zun., 12 fM

14.Reihe:fM in fM

15.Reihe: zun., 13 fM

16.Reihe: zun., 14 fM

17.Reihe: fM in fM

18.Reihe: zun., 15 fM

19.Reihe: zun., 16 fM

20.Reihe: zun., 17 fM

21.Reihe: zun., 18 fM

22.Reihe: zun., 19 fM

23.Reihe: zun., 20 fM

24.Reihe: zun., 21 fM

25.Reihe: ab hier weiter wie: breites Herz- Reihe 18

Nach Reihe 30 wird erneut bei Reihe 25 angesetzt um den zweiten Herzbogen zu häkeln.

Die obere Anleitung ergibt eine Seite des Herzens für ein gefülltes Herz muss sie zwei mal gehäkelt werden. Anschließend wird genau so gearbeitet wie beim breiten Herzen oben beschrieben.

Das könnt ihr mit den gehäkelten Herzen machen- 5 praktische DIY Ideen

Ihr könnt die Herzen nun einfach so verschenken, oder ihr könnt sie noch ein wenig aufmotzen. Ich habe euch ein paar Ideen zusammengesucht, wie ihr aus den einfachen Herzen richtig praktische oder dekorative Geschenke machen könnt.

DIY Handwärmer für kalte Tage

Statt mit Füllwatte könnt ihr auch ein kleines Sächchen nähen und mit Reis befüllen. Dieses Sächchen könnt ihr anschließend als Füllung für das gehäkelte Herz einnähen. Mehr Infos darüber, wie ihr Handwärmer nähen könnt und was ihr dabei beachten müsst, findet ihr bei Judith von Frau Liebling.

Herzbrosche als persönliches Schmuckstück

Arbeitet ihr die Anleitung mit einer feineren Nadel und beispielsweise Filetgarn nach, dann erhaltet ihr eine kleinere Version des Herzens. Diese könnt ihr anschließend auf eine Broschennadel kleben oder nähen. Schon habt ihr so ein schickes Schmuckstück zum verschenken gezaubert. Übrigens könnt ihr hier auch Perlen einhäkeln oder drauf sticken.

Schlüsselanhänger

An einem Schlüsselring befestigt ergibt das Herz ein schönes Highlight an jeder Tasche, oder es hilft dabei den Schlüssel ins (Vorsicht: Schnulz voraus!) Liebesnest auf anhieb zu finden.

Aufnäher an Strickjacken- Valentins-Häkel-Patch

Wenn ihr einem Kleidungsstück ein besonderes Highlight verpassen möchtet, dann könnt ihr nur eine Seite des Herzens häkeln. Trotzdem solltet ihr dieses noch mit festen Maschen umranden, damit die Ecken einfach schöner sind. Im Anschluss könnt ihr das Herz als Patch aufnähen.

Geschenkanhänger

Zu guter letzt könnt ihr die Herzen als Geschenkanhänger nutzen und ihn mit dem Namen des Beschenkten oder einer kleinen Botschaft besticken

Einfache und kostenlose Anleitung für 2 verschiedene Versionen- gehäkeltes Herz

Falls ihr noch ein paar andere Valentinstagsideen sucht, die ihr häkeln könnt, dann schaut doch auch mal bei meinem Valentinstags- Sammelpost vorbei.

Einfache und kostenlose Anleitung für 2 verschiedene Versionen- gehäkeltes Herz
Einfache und kostenlose Anleitung für 2 verschiedene Versionen- gehäkeltes Herz

10 Comments on Einfache Herzen häkeln- ein schnelles last-Minute Valentinstags DIY

  1. Sehr süße Herzen. Und sehr gut geschriebene Anleitungen. Besonders mag ich die längliche Variante. Ich habe mal solche langen Herzen in XXL Format gehäkelt aus Filzwolle in pastelltönen. Die hängen bei mir am Fenster.

    • Hallo Heleri, danke für das Lob zur Anleitung. Ich mag beide Herzen sehr gerne. Das mit dem Filzen ist auch eine tolle Idee 🙂

    • Hallo,
      ich würde dir gerne Helfen. Schreib mir doch eine Mail mit deiner konkreten Fragestellung und dann kann ich dir ein bisschen besser weiterhelfen.
      Liebe Grüße

  2. Hallo,

    Ich habe ein kleines Verständnisproblem beim breiten Herz, vielleicht könntest du mir kurz helfen:-) Nach Reihe 23 gibst du an abzumaschen, wie ist das genau gemeint? Immer wieder 2 Maschen zusammen fassen bis nur noch 2 übrig sind, oder alle 5 (wenn ich nichts falsch gemacht habe ;-D) Maschen zusammen fassen? Vielen Dank im Voraus! Ansonsten ist die Anleitung wirklich klasse und für mich als blutigen Anfänger auch leicht zu verstehen <3

    • Hallo Ariane,
      Bitte entschuldige meine Späte Antwort.
      mit Abmaschen meine ich, dass du nach den Fünf Maschen einfach den Faden abschneidest und somit das Teilstück hier beendest.
      (Beim Späteren Zusammenhäkeln von Vorder- und Rückseite ergibt sich so ein schönerer Bogen.)

      liebe Grüße

  3. Hallo, sehr hübsche Herzen! 🙂
    Ich bin Häkelanfängerin und habe ein Problem mit der 1. Anleitung. Nach der 3. Reihe habe ich ja 8 FM vor mir. Ab der 4. Reihe müssen ja die erste und letzte Masche verdoppelt werden und dann noch die 2. FM dazwischen. Häkle ich diese einfach mittig und lasse 4 Maschen der Vorreihe „frei“?
    LG!

    • Hallo,
      bitte entschuldige, dass ich mich erst jetzt melde. Dank deinem Kommentar ist mir ein fehler aufgefallen, den ich bis dato gar nicht bemerkt habe.
      Du startest mit 2 Luftmaschen, eine davon ist allerdings, die Wendemasche, die ich eigentlich gar nicht mit aufschreiben wollte. Somit verdoppelst du in Reihe 2. nut eine Masche und hast somit am Ende 2 Maschen und nach Runde drei nur 4, nicht 8. Damit stimmt dann wieder das weitere Vorgehen.l Ich habe die Anleitung gleich abgeändert, damit es nicht mehr so verwirrend ist.

      Liebe Grüße.

  4. Ich habe heute eins Herz nachgehäkelt. Super einfach. Morgen lege ich es meiner Mama in den Sarg.
    Sie ist so plötzlich von uns gegangen 💔

    Danke für diese Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.