5 schnelle Häkelideen für Valentinstag

Bald ist Valentinstag- also höchste Zeit für ein paar schnelle Häkelideen mit ganz viel Herz.

Heute habe ich für euch ein paar schnelle und hübsche Valentinstags DIYs zusammengesucht.

Schenkt ihr euren Lieben etwas zu Valentinstag? Wie wäre es denn mit etwas selbstgemachtem?

In diesem Beitrag habe ich verschiedene Mini-DIYs zusammengefasst, mit denen ihr anderen Menschen eine Freude bereiten könnt.

Wimpel mit Herz Applikation

Dieses DIY ist schnell gemacht und ist auch ein schönes Geschenk. Als Basis häkelt ihr einen einen einfachen Wimpel. Die genaue Häkelanleitung dafür findet ihr hier. Als nächstes häkelt ihr eine Herzapplikation (dafür gibt es verschiedene Anleitungen, schön beschrieben ist es aber hier). Zum Abschluss befestigt ihr das Herz auf dem Wimpel, schneidet die Zotteln zurecht und vernäht alle überstehenden Fäden.

Schlüssleanhänger

Für dieses kleine Geschenk, müsst ihr ein 3D Herz (Anleitung beispielsweise hier) häkeln. Anschließend bringt ihr entweder einen Schlüsselanhänger oder eine Kette an- und schon ist ein kleiner Herz-Geschenke-Anhänger fertig.

Herzschwamm

Wer von euch lieber etwas praktisches verschenken möchte, der kann aus Schwammwolle einen einfachen Herzschwamm häkeln und verschenken. Die genaue Anleitung für das Schwammherz findet ihr hier auf meinem Blog.

Love Letters

Sag´s mit Buchstaben- mit diesem Alphabet könnt ihr eine kleine Liebesbotschaft verfassen. Optisch aufpeppen könnt ihr das Ganze (wenn ihr die Buchstaben aus Baumwolle gehäkelt habt) indem ihr ihnen in einem Färbebad einen Hauch von Farbe verpasst. Hierfür tunkt ihr die einzelnen Buchstaben bis zur Hälfte für einige Sekunden in ein Farbbad, zieht sie dann einige Millimeter heraus und haltet sie nun für einige Minuten so in den Topf, dass das untere Viertel in der Farbe versinkt. Sobald der untere Rand eingefärbt ist, müsst ihr die Buchstaben nur noch trocknen lassen. Ihr könnt die Buchstaben auf einer Wimpelkette anbringen, oder auf eine Karte aufkleben.

Amors-Pfeile

Einfache Herzen sind zu langweilig? Wie wäre es dann mit was ganz besonderem, Liebespfeilen beispielsweise? Die Anleitung ist schon ein kleines bisschen älter, aber ihr findet sie hier.

Ist etwas dabei, das ihr euren Lieben schenken würdet, oder lasst ihr Valentinstag einfach ausfallen? Hinterlasst mir doch einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.