Weihnachtssocke

Sucht ihr noch eine niedliche Geschenkverpackung für weihnachtliche Kleinigkeiten? Oder einfacch nur eine schicke Deko? Dann ist diese Anleitung vermutlich genau das Richtige.

Wie ihr eine Nikolaussocke einfach und schnell selbst häkelt verrate ich euch in dieser  Classic-Advents Anleitung.

Entstanden ist die Anleitung schon vor einer ganzen Weile und veröffentlicht hatte ich sie erstmals am 1.12.2015 auf meinem Blog. Nach dem Blogumzug habe ich aber viele Beiträge nicht mitgenommen oder total überarbeitet- und den Sommer über wollte ich absolut keine Weihnachtsbeiträge umschreiben. Darum habe ich mich entschieden den schönsten Weihnachtsbeiträgen aus 2014/2015/2016 neues Leben einzuhauchen und sie nochmals und teils überarbeitet zu veröffentlichen.

Ihr braucht:

• 2 Knäuel rote Wolle, Stärke 3

• Häkelnadel, Größe 5

• Weiße Spitze

• Wolle, weiß

Alle Runden enden mit einer Kettmasche und beginnen mit einer Luftmasche- diese werden nicht extra in der Anleitung erwähnt.

Die Wolle wird doppelt genommen- so wird die Socke dicker- und ihr kommt schneller voran. Findet ihr Wolle, die geeignet ist für die Stärke 5-6 könnt ihr aber auch diese nehmen- dann eben einfach

1.Rnd: Magic Ring (6) (aka Luftmaschenring)

2. Rnd: zun. jede 2. fM

3. Rnd: zun. jede 3. fM

4. Rnd: zun. jede 5. fM

5. Rnd: zun. jede 7. fM

6. Rnd: zun. jede 10. fM

7. Rnd: zun. jede 13. fM

8.-20. Rnd: fM in jede fM

Ab hier wird es etwas haariger- die Ferse muss ein bisschen anders gemacht werden- es wird nicht mehr in vollen Runden gehäkelt, sondern nur noch in Hin- und Rückrunden.

21. Rnd: fM, halbes Stäbchen, Stäbchen (11), halbes Stäbchen, fM –> Wendemasche

22. Rnd: fM, halbes Stäbchen, Stäbchen (11), halbes Stäbchen, fM –> Wendemasche

23. Rnd: 2 fM, halbes Stäbchen, Stäbchen (11), halbes Stäbchen, 2 fM –> Wendemasche

24. Rnd: 2 fM, halbes Stäbchen, Stäbchen (11), halbes Stäbchen, 2 fM –> Wendemasche

Ab hier wird wieder in Runden weiter gearbeitet.

25.-33. Rnd: fM in fM

34. Rnd: zun. jede 10. fM

35. Rnd: fM in fM

36. Rnd: zun. jede 10. fM

37. Rnd: fM in fM

38. Rnd: zun. jede 10. fM

39. Rnd: fM in fM

40. Rnd: zun. jede 10. fM

41. Rnd: fM in fM

42. Rnd: zun. jede 10. fM

43.-46. Rnd:  fM in fM

 

Vernäht alle überstehenden Fäden. Nun näht ihr die Borte oben fest.

Aus der weißen Wolle fertigt ihr zwei Quasten und stickt kleine Sterne auf die Socke. Nun müsst ihr nur noch einen kleinen Aufhänger an der Socke anbringen- und schon ist eure kleine Nikolaussocke fertig.

Meine Socke nutze ich, seit ich sie 2015 gehäkelt habe, als Nikolausstrumpf für den Herzmann. Wie beschenkt ihr eure Lieben an Nikolaus? Verratet mir doch, was sich bei euch so in der Socke findet.

One thought on “Weihnachtssocke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.