Die wichtigsten Häkelgruppen, die ihr auf Facebook kennen solltet

Häkeln ist ein tolles Hobby- das Beste ist, es ist vielseitig und außer Wolle und einer Häkelnadel braucht man nicht viel- auch keine anderen Helfer oder Mithäkler.

Häkelgruppen bei Facebook, die du unbedingt mal besuchen solltest

Weil aber gemeinschaftliches Handarbeiten ein tolles Erlebnis ist, boomen Häkel-, Strick- und Nähtreffs geradezu. Für alle, die aber nicht in der Nähe eines netten Lädchens mit Stricktreff leben, ist Facebook eine gute Alternative um mit anderen in Kontakt zu kommen. Meine liebsten Häkelgruppen stelle ich euch heute vor.

Ich lebe nun seit zweieinhalb Jahren in einer Stadt ohne gut sortierten Wolladen- oder zumindest habe ich ihn noch nicht gefunden. Klar bekommt man Wolle, aber das Einkaufserlebnis eines Mylys (Hamburg) oder eines Rock´n´Woll (Ulm) fehlt einfach. Neben der Auswahl fehlt mir vor allem die Möglichkeit in einen Laden zu gehen und sich mit anderen zu treffen, zu unterhalten, sich ein Eckchen zu suchen und einfach vor sich hin zu werkeln- ob einfach so oder zu einem festen Termin.

Habe ich nun aber doch mal Fragen oder will mich mit anderen Häkelmenschen austauschen, nutze ich gerne Facebook. Dort gibt es unzählige Gruppen, in denen man sich über sein Hobby austauschen, Fragen stellen oder einfach nur nach Inspirationen stöbern kann.

Häkeln ohne Grenzen– In dieser Gruppe gibt es wirklich viel Action- hier ist (fast) alles erlaubt- wer nur und ausschließlich Lust auf Häkelanleitungen und -Inspirationen hat ist hier nicht ganz richtig. Inspirationen und Austausch gibt es hier reichlich, aber auch OT (Off Topic Beiträge- also Beiträge die nichts mit Häkeln zu tun haben) sind ebenfalls erlaubt.

Häkeln 2.0– In dieser Häkelgruppe gibt es nicht wirklich viele Regeln zu beachten. OffTopic Themen sind laut den Regeln nicht explizit verboten, aber trotzdem kommen sie in der Gruppe kaum vor. Somit bietet Häkeln 2.0 einen schönen Häkelfundus zum stöbern.

Häkeln? Von wegen Oma!– Auch diese Gruppe ist mit knapp 20.000 Mitgliedern (zur Erstellung dieses Beitrags) relativ groß. Sofern man etwas selbst gemacht hat, darf man hier posten- OT und Werbung sind aber nach den Regeln verboten und werden gelöscht.

Amigurumis häkeln mit Herz– Dies ist die perfekte Gruppe für Amigurumi-Liebhaber, denn hier sind ausschließlich Bilder und Anleitungen von Amigurumis erlaubt. Wer sich also gerne an Püppchen versucht und Anregungen, Tipps und Tricks sucht ist hier genau richtig.

Häkeln und Stricken– In dieser Gruppe gibt es wieder viele Inspirationen fürs Häkeln und Stricken. Hier wird Wert auf eine korrekte Kennzeichnung gelegt- zumindest laut den Regeln. Das macht es aber auch einfacher für alle die nach Inspirationen suchen, denn so steht meistens gleich die Quelle der Anleitung dabei.

Häkeln, Wolle und mehr– Hier ist fast alles Erlaubt, solange es sich ums Häkeln (also keine OTs) dreht und kein Urheberrecht verletzt. Wer also Wolle loswerden möchte oder seine fertigen Projekte ausdünnen möchte, kann hier sein Glück versuchen, denn Verkauf und Tausch sind hier ausdrücklich erlaubt.

Häkeln-Crochetlove– Auch hier gibt es weniger strenge Regeln als in manch anderer Gruppe. Wer verkaufen möchte, sollte vorab lieber bei den Admins anfragen, da es nicht wirklich festgschriebene Gruppenregeln gibt.

Häkeln hin, häkeln her, mit Wolle umgehen ist nicht schwer– In dieser Gruppe gilt: Keine Werbung, keine Weitergabe von Kaufanleitungen und es muss was mit Häkeln zu tun haben.

Häkeln unzensiert -Häkeln unzensiert ist eine der größten Gruppen bei Facebook. Hier finden sich allerhand Inspirationen, Tipps und Tricks, sowie OT-Beiträge. In der Gruppe gibt es einmal die Woche die Möglichkeit Werbung (für Verkäufe und eigene Anleitungen) zu machen, sonst ist das eher nicht so gerne gesehen.

Häkeln unzensiert und grenzenlos: Hier sind die Regeln wieder etwas lockerer- alles rund ums Häkeln ist Erlaubt, Werbung und Verkauf zumindest nicht verboten.

Häkeln- das ist wohl eine der größten (oder gar die größte) deutschsprachigen Häkelgruppen bei Facebook. Hier herrschen sehr strenge und viele Regeln. Ich zähle sie allein ihrer Größe wegen auf.

Häkelgruppen bei Facebook, die du unbedingt mal besuchen solltest

Für die Häklblogger unter euch sind sicher einige Gruppen ganz interessant um Beiträge zu teilen. Achtet dabei aber immer auf die jeweiligen Gruppenregeln und fragt im Zweifel lieber einmal mehr nach. Oft reichen schon Fotos von euren Sachen um aufmerksamkeit zu ziehen- besonders die größten Gruppen der Liste Häkeln und Häkeln unzensiert lassen keine Werbung oder nur unter strengen Regeln zu.

Kennt ihr noch Häkelgruppen, um die man als Häkelfan einfach nicht rum kommt? Oder konntet ihr sogar eine neue Gruppe aus der Liste für euch entdecken? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar

Merken

Merken

8 thoughts on “Die wichtigsten Häkelgruppen, die ihr auf Facebook kennen solltet

  1. Hallo Jasmin,
    Vielen Dank für die Zusammenstellung, die meisten Gruppen kann ich noch nicht.
    Dafürkönnte ich noch folgende Gruppen zusteuern:
    Häkeljacken Wahnsinn über 8000 Mitglieder
    Einfach-nur-so-häkeln 1500 Mitglieder.
    Deinen Blog habe ich heute erst endet und komme jetzt öfter bei dir vorbei.
    Einen schönen Sonntag
    Sabine

  2. Eine tolle Zusammenstellung. In einigen der Gruppen bin ich auch.
    Ich würde gerne noch meine Gruppe beisteuern.
    Es geht zwar vorrangig um meine Anleitungen (Wollness-Designs), aber auch alles andere ist erlaubt und gerne gesehen. 🙂

      1. Heyhey, ich aktualisiere derartige Beiträge immer mal wieder- vielen Lieben Dank für deinen Link 😉
        Liebe Grüße
        Jasmin

    1. Hey! Vielen Lieben Dank für den Link. Ich werde die Liste demnächst nochmals aktualisieren und dann deine Gruppe gerne hinzufügen.
      Liebe Grüße
      Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.